jede Motion Design-Technik hat ihre eigene Schönheit und ihre eigene Idee. Es geht um die Kunst, die richtige Wahl für das richtige Thema zu treffen. Egal ob es sich um eine hochwertige 3D-gerenderte Live-Action oder sogar um eine handgemachte Stoppbewegung handelt.

Es muss eine Vision und ein starkes visuelles Konzept haben - und das ist die Arbeit, die Jan gerne macht.

IWC Aquatimer Collection

Eppendorf VisioNize

UVEX Evolution

IWC Imagefilm

Siemens Digital Conversation

Jan Richter ist Regisseur und Motion Designer aus Hamburg und hat eine breite Palette von Werbespots für TV-, Kino-, Web- und Imagekampagnen erstellt.

2004 startete er als Motion Design-Künstler bei deli pictures. Zu dieser Zeit begann er Konzepte für Kunden wie Carlsberg, Navigon, McNeil Laboratories, Gruner&Jahr Magazines und andere zu entwerfen. Zusammen mit 3D- und 2D-Animations-Künstlern, Coloristen, Flame-Artists, Editoren und Sound Designern arbeitete Jan dort an vielen interessanten Projekten für Kunden wie IWC Schaffhausen, Mövenpick, Audi, Bayer, Beiersdorf, Siemens, Hagebaumarkt und viele andere.  Anschliessend war er bis 2013 Kreativleiter bei deli creative collective und verantwortlich für alle kreativen Outputs des Unternehmens.

Seit 2014 ist Jan freier Regisseur für Live-Action, 2D/3D und Art Director für verschiedene Arten von Motion Design-Filmen. Mit einem Team von Freelancern arbeitet er für Filmproduktionen, Agenturen und Geschäftskunden.

Er liebt neue Herausforderungen und mag eine große Vielfalt von Stilen. Jan ist dabei nicht auf eine bestimmte Technik oder ein bestimmtes Design beschränkt -

IWC Aquatimer Collection
Eppendorf VisioNize
UVEX Evolution
IWC Imagefilm
Siemens Digital Conversation
Conrad Electronic
Fürst Bismarck
Emmi Schweiz
Dell Computer
Meridol
Milchschnitte
Glaxo Smith Kline
Expert
Milka
EMB
Allianz Versicherung
Bundeswehr